Artikel mit dem Tag "2021"



30.03.2021
Gemäss Wörterbuch ist Geduld ruhiges und beherrschtes Ertragen von etwas, was unangenehm ist oder sehr lange dauert. Die Corona-Pandemie dauert schon sehr lange und ist unangenehm, also brauchen wir – um sie ruhig und beherrscht zu ertragen - doppelt Geduld. Gerade jetzt, wo doch die Hoffnung auf Lockerungen und wiederkehrende Normalität so gross war.
22.01.2021
Der Schriftsteller, Kabarettist und Liedermacher Franz Hohler hat im vergangenen Sommer geschrieben, er sei ein Pandemie-Lehrling im 1. Lehrjahr. Er habe u.a. gelernt, Abstand zu andern Menschen zu halten, die Hände nach jeder Tätigkeit zu waschen oder zu desinfizieren und dass das, was er ja schon seit Jahrzehnten mache, nämlich zuhause am Schreibtisch an seinen Texten zu arbeiten, Homeoffice heisse. Er sei gespannt, was er noch lernen müsse. Ja, wir haben viel gelernt in den letzten...